Deichstadtvolleys VCN 77 VC Neuwied '77
2. Bundesliga

LAF Sinzig LAF Sinzig
3. Liga Süd

DVV - eMagazine

FWD FWD Anerkannte Einsatzstellen

VVR-U16 weiblich Endrunde

# Mannschaft
1 LAF Sinzig
2 TV Feldkirchen
3 VC Neuwied 77
4 SV Ötzingen
5 TV Vallendar
6 TV Ehrang

Vorrunde der weiblichen U16 in Vallendar 

Am 24.09.2017 fand die U16 Vorrunde der Rheinland-Meisterschaft in Vallendar statt.

Mit dabei waren und haben sich wie folgt platziert:

1. VC Neuwied

2. TV Vallendar

3. TV Ehrang

4. TV Bad Ems

VVR U 16 Teilnehmer, Termine 2017/18

VVR: U16

Bei der weiblichen U16 findet die Vorrunde in 2 Gruppen statt.

Die Vorrunde ist terminiert auf den 24.09.2017, Hallenöffnung 10:00 Spielbeginn 11:00 Uhr

1. Gruppe Ausrichter: LAF Sinzig ,

Teilnehmer: LAF Sinzig, TuS Asbach, VC Mendig, TV Feldkirchen, SV Ötzingen


2. Gruppe Ausrichter: TV Vallendar Halle Mallendarer Berg

Teilnehmer: TV Vallendar, TV Ehrang, VC Neuwied 77, TV Bad Ems, SC Ransbach-Baumbach


Die jeweils ersten drei einer Gruppe qualifizieren sich für die VVR-Endrunde

Qualifiziert haben sich für die Rheinland Meisterschaft am 28.10.2017 in Neuwied

LAF Sinzig, SV Ötzingen, TV Ehrang, TV Feldkirchen, TV Vallendar, VC Neuwied 77

Austragungs Ort Rhein-Wied Gymnasium HÖ 10:00 Spielbeginn 11:00

Auch hier wird vor Ort eine Auslosung durchgeführt! Alles andere wird nicht zugelassen!

Der Ausrichter läd die Teilnehmer schriftlich ein; eine Kopie der Einladung bitte an die Geschäftstelle senden.

Qualifiziert haben sich für die Rheinland-Pfalz Meisterschaft am 17.12.2017 in Rheinhessen,

als Rheinlandmeister LAF Sinzig und als Vize der TV Feldkirchen

Bei der männlichen U16 findet direkt die Endrunde statt.

Ausrichter: TV sebamed Bad Salzig

Teilnehmer: TV sebamed Bad Salzig, VC Lahnstein

Termin der Endrunde: 29.10.2017  Hallenöffnung 10:00 Spielbeginn 11:00 Uhr

Auch hier wird vor Ort eine Auslosung durchgeführt! Alles andere wird nicht zugelassen!


Der Ausrichter läd die Teilnehmer schriftlich ein; eine Kopie der Einladung bitte an die Geschäftstelle senden.

Die jeweils Erst- und Zweitplatzierten qualifizieren sich für die VVRP-Endrunde.

Qualifiziert haben sich für die Rheinland-Pfalz Meisterschaft am 16.12.2017 in Rheinhessen,

als Rheinlandmeister TV sebamed Bad Salzig und als Vize der VC Lahnstein

19.08.2017 20:19

Weitere Artikel finden Sie im Archiv.

Archiv

ArtikelDatum
keine Daten vorhanden