Deichstadtvolleys VCN 77 VC Neuwied '77
2. Bundesliga

LAF Sinzig LAF Sinzig
3. Liga Süd

DVV - eMagazine

FWD FWD Anerkannte Einsatzstellen

Ergebnis der VVR-Pokalendrunde Frauen/Männer 2017

Halbfinals

Mannschaft 1 Sätze Mannschaft 2 Sätze
Frauen FC Wierschem II 0 (17;19;16) DJK Andernach 3 (25;25;25)
VSG Sinzig I 0 (14;14;14) FC Wierschem I 3 (25;25;25)
Männer TV sebamed Bad Salzig I 3 (26;25;23;25) LAF Sinzig I 1 (24;17;25;16)
SG Feldkirchen/Neuwied 0 (16;20;13) TV Feldkirchen I 3 (25;25;25)

Finals

Mannschaft 1 Sätze Mannschaft 2 Sätze
Frauen DJK Andernach 3 (25;25;25)      FC Wierschem I 0 (10;15;7)       
Männer TV sebamed Bad Salzig I 0 (9;20;18) TV Feldkirchen I 3 (25;25;25)   

Pokalausschreibung 2017

Liebe VVR-Vereine!

Da die Zeit zwischen Sommerferien und Saisonbeginn meistens recht knapp bemessen ist, hat sich das VVR-Präsidium dazu entschlossen, die Vorrunde des VVR-Pokals im kommenden Jahr bereits direkt nach Saisonende  am Sonntag, 2. April 2017 stattfinden zu lassen. Dadurch hoffen wir mehr Teams zur Teilnahme animieren zu können.

Gespielt wird in Sinzig in der Rhein-Ahr-Sporthalle B statt; HÖ: 9:30 Uhr; SB: 10:30 Uhr 

Meldeschluss für die Teilnahme am VVR-Pokal ist der 03. März 2017!

Mannschaften, die am Pokalwettbewerb teilnehmen möchten melden sich bis zu o.a. Datum mit folgenden Angaben per Mail bei der Geschäftsstelle an: Verein, Mannschaft (weibl./männl.) Mannschaftsverantwortlicher, Kontaktadresse, Telefon.

Merlin Hinsche
Spielwart/Pokalspielwart


Die VVR-Pokalendrunde 2016 wird am Sonntag, 04.09.vom TV Lützel ausgerichtet. Um 10:00 Uhr ist Spielbeginn in der Halle der Goethe Realschule Plus und die teilnehmenden Mannschaften sind:

Frauen

DJK Andernach, TV Feldkirchen, TV Lützel I, TV Rübenach

Männer

TV sebamed Bad Salzig, BC Dernbach I, SG Neuwied/Feldkirchen I

Ergebnisse Vorrunde Frauen:

TV Rübenach - PSV Wengerohr 3:0 (25:11, 25:15, 25:13)

DJK Andernach - FC Wierschem II 3:0 (25:14, 25:14, 25:8)

Die Vorrunde bei den Männern entfiel.


Pokalauslosung 2016

Die Pokalvorrunde am 27./28. August 2016 wurde am 14. Juni 2016 von Jakob Wächter (BFD´ler) und Merlin Hinsche (Spielwart) auf der Geschäftsstelle ausgelost.

Männer:

Die Vorrunde bei den Männern entfällt, da nur drei Teams gemeldet haben:

TV sebamed Bad Salzig (OL); SG Neuwied/Feldkirchen 1 (LL); BC Dernbach 1 (VL)

Die Teams spielen am Sonntag, 04. September 2016 bei der VVR-Pokalendrunde.

Frauen:

Ausgelost wurden folgende Begegnungen:

TV Rübenach : PSV Wengerohr 2

DJK Andernach : FC Wierschem 2

Der PSV Wengerohr 2 hat Heimrecht und lädt die 3 Gastmannschaften 14 Tage vorher schriftlich ein.

Eine Kopie der Einladung erhält die Geschäftsstelle zur Kenntnis.

Die Sieger dieser beiden Spiele qualifizieren sich für die VVR-Pokalendrunde am 04. September 2016 in Koblenz.
Ausrichter ist der TV Lützel; gespielt wird in der Halle der Realschule plus der Goethe Schule.

Freilose und damit die direkte Qualifikation zur Endrunde erhalten der TV Feldkirchen (BK) und der TV Lützel 1 (VL).