Deichstadtvolleys VCN 77 VC Neuwied '77
2. Bundesliga

LAF Sinzig LAF Sinzig
Regionalliga Südwest

DVV - eMagazine

FWD FWD Anerkannte Einsatzstellen

VolliX Projekt Grundschule an der Niederburg Kobern-Gondorf

Am 15.03.2019 besuchte der VVR zusammen mit dem FSV Dieblich die Grundschule Kobern-Gondorf.

Insgesamt 38 Schüler der 4. Klasse durften sich am Feitagmorgen auf eine Schnupperstunde Volleyball freuen.

Nach der Begrüßung bekamen die Kinder einige Ballkoordinationsaufgaben um den Umgang mit den Ball kennen zu lernen. Nach verschiedenen Wurf- und Fangübungen setzten sich die Kinder zusammen mit den Übungsleitern in einen Kreis und wurden in die Technik Pritschen eingewiesen. Zuerst wurde ihnen die richtige Position der Hände gezeigt sowie verschiedene Übungen mit dem Ball. Als nächstes wurde ihnen die Technik baggern gezeigt.Die Aufgabe der Schüler war es, zusammen in Teams den Ball in einen an der Wand hängenden Ring,zu baggern. Aus dieser Übung wurde ein kleiner Wettkampf gemacht, um den Reitz den Ring zu treffen zu erhöhen. Abschließend wurde den Schülern mit einer Übung der Aufschlag gezeigt, den sie dann übten. Zuletzt wurde noch ein gemeinsames Spiel gespielt. Dafür dachten sich die Übungsleiter eine veränderte Version des „Brennball“ aus. Anstatt den Ball ins Spielfeld zu werfen, wurde gefordert den Ball mit Hilfe des neu gelernten Aufschlags ins Spiel zu bringen.

Nach dem Schlusswort bekam jeder Schüler der Grundschule noch eine Urkunde und einen Button zur Erinnerung.

Wir danken allein Beteiligten und hoffen auf ein Wiedersehen!